Wer sind wir?

ANIMALS UNITED e.V. besteht in der heutigen Form seit April 2014 und geht aus der Fusion des 2005 gegründeten Vereins “AnimalsUnited e.V.” und des 1984 gegründeten Vereins “animal2000 – Menschen für Tierrechte Bayern e.V.” hervor. Vorrangiges Ziel unserer Organisation ist es, Tiere vor jeglicher Ausbeutung durch den Menschen zu bewahren und ihnen somit ein besseres oder überhaupt erst ein Leben zu ermöglichen.

Unsere Arbeit konzentriert sich dabei hauptsächlich auf jene Bereiche, in denen Tiere verstärkt unter dem Verhalten des Menschen leiden: Im Lebensmittelsektor, der Bekleidungsindustrie, der Forschung, der Unterhaltungsbranche und dem Sektor sogenannter “Haus-/Heimtiere”. Diese Themenbereiche stellen die fünf Säulen unserer Arbeit dar.

Aktuelles

  • Dieser Kragen hat(te) eine Seele
    Man sieht sie wieder überall… An Kapuzen hängend, an Mützen wackelnd, oder als Accessoires an Taschen und Schlüssel-Bunden baumelnd… Kleine, verblasste Seelen, die gehen mussten, weil mensch ihre samtige Hülle für modische Zwecke gestohlen hat.
  • „Ist Künstlich das Neue Natürlich?“
    Ganz anders als Kuhmilch, sei Pflanzenmilch – laut des Bauernverbandes – „nicht natürlich“ – „Hafer-, Mandel- oder Sojamilch“ seien industriell gefertigte Labor-Erzeugnisse, die aus „Produktionshallen“ stammen würden und selten von regionaler Qualität seien. Auch Fleisch-Alternativen seien rein künstlicher Natur und würden nur so vor Zusatzstoffen strotzen, warnt der Verband.
  • Stoßzahnlos aus Selbstschutz
    Einer kürzlich publizierten Studie zufolge kommen mosambikanische Elefanten – zum Schutz vor Wilderei – häufiger ohne Stoßzähne auf die Welt. Die Studien-Ergebnisse lassen vermuten, dass es sich um eine anatomische Anpassung handelt, die als physische Reaktion auf invasive menschliche Eingriffe zu werten ist.

WAS KANNST DU TUN?

KÄMPFE MIT UNS

Steh auf und werde aktiv in unseren Aktionsgruppen bei dir vor Ort.

Bringe dich mit deinem Know-How ein: Registriere dich als Ehrenamtliche:r bei uns.

UNTERSTÜTZE UNS

Hilf uns zu helfen: Unterstütze unsere Arbeit für Tiere mit einer Spende.

Zu Geburtstagen, Jubiläen oder besonderen Anlässen kannst du unsere Geschenk-Urkunde verschenken und gleichzeitig Tieren helfen.

WERDE EIN TEIL VON UNS

Gib uns mit deiner Mitgliedschaft noch mehr politisches Gewicht!

BLEIBE AUF DEM LAUFENDEN

Sei immer aktuell informiert mit unserem E-Mail-Newsletter

Folge uns bei Facebook, Instagram & Co.

Was Haben wir bisher erreicht

  • 18

    deutschlandweite aktive Aktionsgruppen
  • 155

    Bisher im Tierschutzunterricht erreichte Kinder & Jugendliche im Jahr 2020
  • 3

    Bundesfreiwillige Im Jahr 2020/2021
  • Aufklärende Gespräche an unseren Infoständen

Termine / Veranstaltungen

30.10.2021 | 17:00-19:00 Uhr MAHNWACHE „Grusel-Show Schlachthof“ Organized by:
31.10.2021 | 10:30-16:00 Uhr Veganer Mitbring-Brunch der Aktionsgruppe München Rupprechtstraße 29, 80636 München Organized by:
13.11.2021 | 10:00 Uhr – 14.11.2021 | 18:00 Uhr Tierrechts-Infostand auf der „VeggieWorld“ Organized by: