đŸ™ŒđŸ’šđŸŒ± Wir auf der „VEGGIE WORLD“ – FĂŒr Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!

đŸ€—đŸ’š Auch in diesem Jahr waren wir mit unserem Tierrechtsstand – am 12.11. sowie am 13.11.2022 – wieder auf der „VEGGIE WORLD“ MĂŒnchen vertreten, um das vegane Messen-Thema mit unserem Tierrechts-Bestreben abzurunden, und Messebesuchende fĂŒr Tierleid im ErnĂ€hrungs-Sektor und sĂ€mtlichen Konsum-Bereichen zu sensibilisieren.

BestĂŒckt mit Bannern, Plakaten, Info-Material und coolem ANIMALS UNITED Tierrechts-Merch zog unser Stand die Aufmerksamkeit vieler Interessierter auf sich, die sich, zwischen Messen-BĂŒhnenprogramm und kulinarischen Angeboten, auch die tierrechtlich relevanten Aspekte im Vegan-Kontext nĂ€herbringen lassen wollten. Diese Gelegenheit nutzten wir natĂŒrlich, um zahlreiche weitere Unterschriften fĂŒr die EuropĂ€ischen BĂŒrgerinitiativen zu sammeln, welche wir aktuell aktiv unterstĂŒtzen:

❓✍ Hast du schon unterschrieben?

âžĄïž EBI „FUR FREE EUROPE“: Pelzfreies Europa | Eurogroup for Animals

âžĄïž EBI „END THE SLAUGHTER AGE”: EuropĂ€ische BĂŒrgerinitiative (europa.eu)

Besonders großen Anklang fand unser Tierschutzunterricht, welchen wir, im Rahmen unseres Bildungs-Projektes "Tierschutz macht Spaß", in unterschiedlichen LehrstĂ€tten abhalten. Einige selbst im schulischen Setting tĂ€tige Stand-Besuchende haben, nach eingehenden informierenden GesprĂ€chen mit uns, angekĂŒndigt, sich um eine Etablierung unseres Unterrichts-Angebotes in ihren Schulen zu bemĂŒhen, was uns natĂŒrlich riesig freut! đŸ€—

Ebenso freut uns, dass wir mit unserer Stand-PrĂ€senz auf der diesjĂ€hrigen „VEGGIE WORLD“ viele neue ANIMALS UNITED Newsletter-EmpfĂ€nger:innen sowie potentielle Aktionsgruppen-Mitglieder gewinnen konnten. 😊

Neben informierenden Flyern, Buttons und Stickern, welche wir gegen einen kleinen Obolus verteilten, wechselten auch einige ANIMALS UNITED-Hoodies, -Shirts, -Taschen und -ANTI-PELZ-Regenschirme den/die Besitzer:in.

Auch wir ließen es uns natĂŒrlich nicht nehmen, zwischen unseren AufklĂ€rungs-Einheiten an unserem Stand hier und da von den vielen veganen Köstlichkeiten zu naschen, die in den Messe-Hallen in HĂŒlle und FĂŒlle offeriert wurden.đŸŒ±đŸ€€

đŸ™ŒđŸ€— Wir freuen uns, auch in diesem Jahr mit unserer Messen-PrĂ€senz auf der „VEGGIE WORLD“ wieder viele Vegan-Interessierte mit unserem Bestreben und unserer Maxime erreicht zu haben – FĂŒr Tierrechte. Denn Mitleid ist zu wenig!