đŸ–€ Welthundetag – Ein Hoch auf alle Schwarzfellchen!

đŸ–€đŸ¶ Den heutigen Welt-Wuff-Tag möchten wir vor allem den schwarzen Fellnasen widmen, welche ihrer FĂ€rbung wegen nicht selten kategorisch der Bösartigkeit und der fehlenden charakterlichen sowie optischen Einzigartigkeit bezichtigt werden - primitive und völlig haltlose Vorurteile, die den wundervollen und meist besonders hĂŒbschen Tieren in keiner Weise gerecht werden.

☝ Aberglaube schĂŒrt Angst vor schwarzen Hunden: „Im britischen Volksglauben gilt der „Black Dog“ (Schwarzer Hund) als Gespenst, das den Tod ankĂŒndigt. Dieses mystische Wesen soll sehr groß sein und gespenstisch leuchtende Augen haben. Ein echter schwarzer Hund löst bei vielen aberglĂ€ubischen Menschen ein Ă€hnliches Unbehagen aus, wie eine schwarze Katze.“

FĂŒr die Zukunft bzw. die Vermittlungschancen dunkler Hunde und Katzen sehen auch viele Tierheime Schwarz – allzu oft enden diese edlen Wesen als unfreiwillige DauergĂ€ste in den Tierbeheimatungs-StĂ€tten und erfahren durch Besuchende und potentielle Adoptant:innen keinerlei Beachtung. Auch das ungarische Tierheim Gyula, welches wir bereits seit vielen Jahren betreuen und unterstĂŒtzen, beherbergt einige dieser kostbaren dunkelfelligen und liebenswĂŒrdigen SchĂ€tze. Schwarze Hunde sind nicht fotogen?!? Von wegen! Gyulas wundervolle dunkle Fellnasen beweisen auf besonders charmante Weise Gegenteiliges – Siehe Beitragsbild! 📾

đŸ–€đŸ¶ Ob „Ricca“, „Mio“, „Baloo“ oder „Goliath“ – sie alle zeichnen sich durch ihre unverkennbaren charakterlichen VorzĂŒge, ihre liebenswerte Art, ihre sichtliche Lebensfreude und ihr besonders edles Erscheinungsbild aus, welches teils durch weiße KrĂ€gen, Flecken oder helle Sprenkel im schwarzen Fell aufgehĂŒbscht wird. âžĄïžâžĄïžâžĄïž Lerne jetzt Gyulas zauberhafte Fellnasen kennen: 👉 Tierheim Gyula - Zuhause gesucht (tierheim-gyula.de)

đŸ–€â˜ïž So ein edles schwarzes Fell bringt durchaus auch Vorteile mit sich:

☀ Flauschiger Sonnenschutz: Die verstĂ€rkte Pigmentierung schĂŒtzt schwarze Hunde besonders gut und effektiv vor UV-Strahlung und damit vor unangenehmen SonnenbrĂ€nden. (Weniger befellte Körperregionen wie Maul, Nase, Spitzen sowie Innenseiten der Ohren und das BĂ€uchlein sind trotz des ĂŒberwiegenden „Dunkel“ sonnenbrandgefĂ€hrdet und bedĂŒrfen besonderer Beachtung an heißen Tagen).

đŸŒŒ Schwarzes Fell - sanftes GemĂŒt? Wissenschaftler:innen haben die These aufgestellt, dass schwarze Hunde sowie schwarze Wölfe womöglich sogar „sanftmĂŒtiger“ seien, als ihre helleren Artgenossen – dies gehe aus einer im Wissenschaftsmagazin „Behavioral Ecology“ publizierten Studie hervor. Hormonelle Interaktionen in Zusammenhang mit dem „Pigmentstoff Melanin“ lĂ€gen diesen Beobachtungen womöglich zugrunde. Eine solide wissenschaftliche Validierung bzw. Verifizierung stehe diesbezĂŒglich allerdings noch aus. 👉 5 erstaunliche Fakten ĂŒber schwarze Hunde | herz-fuer-tiere.de

đŸ–€đŸ¶ Unser Partnertierheim in Gyula bestĂ€tigt: „GlĂŒck hĂ€lt sich auch im Dunklen versteckt“ – und fragt sich: „Warum nur haben sie es dann so schwer? Es sind so tolle und liebevolle Hunde, und dennoch sind sie die „Schattenhunde“ und werden nicht gesehen.“

đŸ–€ Liebe Schwarzfellchen: WIR SEHEN EUCH!