💔🩈 EBI: STOP FINNING! – Noch 📍ZWEI TAGE📍 bis Unterschriften-Schluss!

⏱❗ Der Countdown lĂ€uft: Nur noch bis Montag - 31.01.22 - hast du die Möglichkeit, deine Stimme gegen Flossen-Raub abzugeben.

Wusstest du, dass jĂ€hrlich rund 73 Millionen Haie sterben, weil ihre Flossen (Finnen) als vermeintlich „kraftspendende“ Zutat in Suppen oder Arzneien landen?

đŸ©žđŸŠˆ Blutiger Flossen-Raub:Auf hoher See gezielt gefangenen oder als „Beifang“ eingebrachten Haien werden bei vollem Bewusstsein sĂ€mtliche Flossen abgeschnitten – ihre verstĂŒmmelten Körper achtlos zurĂŒck ins Meer geworfen. Ohne Flossen nicht schwimmfĂ€hig, sinken die noch lebenden Tiere in die Tiefe, wo sie qualvoll ersticken, verbluten oder von anderen Raubfischen zerfetzt werden.

Die Hai-Fischer:innen gehen bei ihren „RaubzĂŒgen“ wahllos vor: keine Hai-Art - egal welcher GrĂ¶ĂŸe und welchen Alters - bleibt verschont. Weil die fĂŒr die Fischer:innen wertlosen Tierkörper zu viel Platz einnehmen, entschneiden sie die Haie direkt ihrer Flossen und stapeln lediglich diese an Deck, um den begrenzten Platz auf ihren Schiffen möglichst „profitabel“ auszufĂŒllen.

💔🩈 Mehr als 500 bekannte Hai-Arten durchstreifen majestĂ€tisch die Welt-Meere. Ihre anatomische Perfektion macht sie dabei zu absoluten Super-PrĂ€datoren. Als Spitze der ozeanischen Nahrungskette, nehmen sie eine unverzichtbare Rolle im meeresökologischen GefĂŒge ein. Der Irrglaube, ihre unbĂ€ndige Kraft gehe beim Verzehr ihrer Flossen auf den Menschen ĂŒber, macht Haie zu ewig Gejagten. So absurd diese Annahme auch sein mag – sie ist fĂŒr die hohe Flossen-Nachfrage verantwortlich.

Als „kraftspendende Delikatesse“ werden Haifisch-Flossen-Suppen auf asiatischen Hochzeiten und anderen Veranstaltungen serviert. Als Arznei geschluckt, sollen AuszĂŒge von Hai-Flossen die Manneskraft stĂ€rken. Konsument:innen blenden dabei aus, dass Haifleisch sogar hochgradig gesundheitsschĂ€dlich sein kann, da es mit „Methylquecksilber“ belastet ist. 👉https://www.stop-finning.com/finning

🩈❌ STOP FINNING - STOP THE TRADE!

Obwohl die blutige Praktik des „Finnings“ in EU-GewĂ€ssern verboten ist, gehört Europa zu den Haupt-Exporteuren von Flossen und nimmt eine bedeutende Rolle im weltweiten Handels-Geschehen ein.

âžĄïž Die EuropĂ€ische BĂŒrgerinitiative „STOP FINNING – STOP THE TRADE“ will ein europaweites Flossen-Handelsverbot erwirken – ✍ Unterschreibe JETZT:

👉https://www.stop-finning-eu.org/de/...

đŸ“ąâŒâ—ïž Der barbarische Flossen-Raub muss gestoppt werden – JETZT!