🐮❌đŸŽȘ "Schlag ins Gesicht"! Das nennst du „Tierliebe“, Circus Krone?!?

„Unsere Tiere gehören zur Familie“, pathetisiert der Circus Krone auf seiner Website. Uns zugespielte Aufnahmen, welche kĂŒrzlich in Coburg entstanden sind, wo Krone jĂŒngst gastierte, zeichnen ein anderes Bild:

💔🐮 FĂŒr einige Pferde, welche am 06.11.22 in Coburg offensichtlich auf „ihren Auftritt“ warteten, wĂ€hrend FĂŒhrende sie am ZĂŒgel fest im Griff hatten, wurde das untragbare Verhalten, mit welchem insbesondere ein Circus-Mitarbeitender einem der Tiere begegnete, zum buchstĂ€blichen "Schlag ins Gesicht" bzw. zum Stresserlebnis.

âžĄïž So ist auf den kurzweiligen Aufnahmen unschwer erkennbar, wie besagter Mitarbeiter das sichtlich nervöse Tier (roter Pfeil), mittels eines krĂ€ftigen Strick-Hiebes in dessen Kopf-, Halsbereich, zum ruhigen Stand drĂ€ngen will. Ein völlig inakzeptables Vorgehen, welches kaum kontrĂ€rer zu Krones Lippenbekenntnissen hinsichtlich seines als Teil der Unternehmens-Philosophie deklamierten „Tierschutz-Bestrebens“ stehen könnte.

Das Video kannst du in unserem Facebook-Beitrag einsehen: 👉 Watch | Facebook

⁉ Geht man so mit „Familie“ um? Entspricht das deinen Vorstellungen von „Tierschutz“, Circus Krone?!?

🐮❌đŸŽȘ Im ĂŒberholten Unterhaltungs-Modell „Zirkus“, wo unsere wilden und domestizierten Mitgeschöpfe grĂ¶ĂŸtenteils noch immer zu „Manegen-Attraktionen“ degradiert werden, ist Tierleid allgegenwĂ€rtig! Diese Aufnahmen beweisen einmal mehr, wie es um die „Tierliebe“ des angeblichen, „gekrönten“ „Vorzeige-Zirkus“ bestellt ist.

đŸ“ąâ—ïžWir haben den Zirkus satt! Schon zu Beginn des kommenden Jahres werden wir wieder geballt Flagge zeigen – FĂŒr einen CIRCUS OHNE! DiesbezĂŒglich halten wir dich selbstverstĂ€ndlich auf dem Laufenden.

âžĄïžâžĄïžâžĄïž Boykottiere Tierleid, indem du „Zirkus“ mit Tieren boykottierst!

🗣 Bitte weitersagen!