đŸŒ±đŸœ KĂŒrbis & Co - Mit SaisonfrĂŒchten tierleidfrei den Herbst genießen

🎃 KĂŒrbis noch und noch – schon von Weitem leuchten uns Speise- wie ZierkĂŒrbisse dieser Tage von Straßenrandauslagen verfĂŒhrerisch entgegen und machen Lust auf einen Dekowechsel, heiße Suppen und andere wĂ€rmende vegane Herbst-Köstlichkeiten. Vor allem der Hokkaido macht sich besonders gut im Suppentopf – er verspricht ein krĂ€ftiges Aroma, samtige Textur und kann – nach grĂŒndlicher Reinigung - sogar samt Schale ins Suppenwasser genschnippelt werden. Auch mit Butternut-KĂŒrbissen und Muskat-KĂŒrbis wird’s unwiderstehlich sĂ€mig und cremig.

đŸ„„đŸ€€ Löffel dich glĂŒcklich - Unser Lieblingsrezept fĂŒr vegane KĂŒrbissuppe verraten wir dir HIER: 👉https://www.facebook.com/photo.php?fbid=476887164482843&set=a.415409480630612&type=3

đŸ€—đŸ‚ Auch wenn das unverkennbare KĂŒrbis-Orange auf WochenmĂ€rkten aktuell dominieren mag: Der goldene Herbst hat noch sehr viel mehr an köstlicher Farbigkeit in Form von knackigem GemĂŒse und sĂŒĂŸen FrĂŒchtchen zu bieten, welche insbesondere im Oktober vornehmlich regional angeboten werden, ungeahnte Variationsmöglichkeiten bergen und dich zudem mit allerlei essenziellen Vitaminen und Ballaststoffen versorgen.

đŸ„•đŸ„”đŸŽđŸ Querbeet vegan durch den Herbst – eine kleine Auswahl:

đŸŒ± Karotten: „Karotten sind eine ausgezeichnete Quelle fĂŒr Beta-Carotin, das in Vitamin A umgewandelt wird und gut fĂŒr die Augen ist. Egal ob als Snack oder in Eintöpfen – sie sind super lecker.“

đŸŒ± Rosenkohl: „Rosenkohl ist reich an Ballaststoffen, Vitamin K und C. Er hat einen leicht nussigen Geschmack und wird oft geröstet oder gedĂŒnstet serviert.“

đŸŒ± Rote Beete: „Rote Beete ist reich an Antioxidantien und FolsĂ€ure. Sie hat einen leckeren erdigen Geschmack und kann gekocht, gegrillt oder roh gegessen werden.“

đŸŒ± GrĂŒnkohl: „GrĂŒnkohl gilt als Superfood. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Er eignet sich hervorragend fĂŒr grĂŒne Smoothies und Salate.“

đŸŒ± Spinat: „Spinat punktet mit viel Eisen und Vitamin K. Er ist ein gesundes BlattgemĂŒse, das in Salaten, Smoothies und Pasta verwendet werden kann.“

đŸŒ± Pastinake: „Pastinaken sind sĂŒĂŸ und ĂŒberzeugen mit Ballaststoffen und Vitamin C. Sie können geröstet, pĂŒriert oder in Suppen verwendet werden.“

đŸŒ± Apfel: „Äpfel sind eine ausgezeichnete Quelle fĂŒr Ballaststoffe und Vitamin C. Sie sind knusprig und sĂŒĂŸ und eignen sich hervorragend als Snack oder zum Backen.“

đŸŒ± Hagebutte: „Hagebutten sind eine gute Quelle fĂŒr Vitamin C. Sie haben einen leicht sĂ€uerlichen Geschmack und werden oft zu Marmelade oder Tee verarbeitet.“

đŸŒ± Pflaume: „Pflaumen ĂŒberzeugen mit Ballaststoffen und Vitamin K. Sie haben einen sĂŒĂŸen und leicht sĂ€uerlichen Geschmack und eignen sich gut fĂŒr (vegane) Marmeladen, Kompotte oder als Snack.“

đŸŒ± Birne: „Birnen beinhalten viele Ballaststoffe und Vitamin K. Sie sind sĂŒĂŸ und saftig und können frisch gegessen oder in Salaten verwendet werden.“

âžĄïž Noch mehr Herbst-Querbeet findest du hier: 👉 Saisonkalender Oktober: Dieses Obst und GemĂŒse hat jetzt Saison | NOZ

🍂🍄 DarĂŒber hinaus locken HerbstwĂ€lder aktuell mit schmackhaften Pilzen - worauf du achten solltest, wenn du auf Pilzpirsch gehst, erklĂ€ren wir dir hier: 👉https://www.facebook.com/AnimalsUnited.eV/posts/705789988259225

đŸ‚đŸŽƒđŸ„”đŸŽđŸ Mit ĂŒppig gefĂŒllten und behangenen Beeten, Acker, BĂ€umen und StrĂ€uchern macht der Herbst es uns leicht, tierleidfrei geschmacklich aus dem Vollen zu schöpfen – am besten, du probierst dich einfach *querbeet* durch : )

đŸ‚đŸŒ± Genieße den Herbst bzw. ganzjĂ€hrig VEGAN – denn Mitleid ist zu wenig!

🗣 Bitte weitersagen!