đŸ–€đŸŠđŸŽȘ Nach jahrelangem Leid in der Manege: Löwe „King Tonga“ ist verstorben


Circus Krone Chef Martin Lacey trauere um „seinen“ großen Weißen



Lacey habe schon lĂ€nger ein schlechtes GefĂŒhl gehabt. Nachdem der weiße Löwe dann plötzlich die Nahrungs- und FlĂŒssigkeitsaufnahme verweigert habe, habe man alle medizinischen Hebel in Bewegung gesetzt, um die Ursache fĂŒr Tongas schlechten Gesundheitszustand auszumachen. Blutbilder, eine computertomografische Untersuchung sowie eine Biopsie hĂ€tten letztlich ergeben, dass die Leber der knapp zwanzigjĂ€hrigen Raubkatze angeschlagen gewesen sei.


„King Tonga“, einst ein Geschenk eines saudi-arabischen Prinzen, sei im Circus Krone aufgewachsen und habe diesem im Laufe der Jahre zahlreichen weißen Nachwuchs beschert. Er sei der „King“ der Manege gewesen.👉https://www.tz.de/muenchen/stadt/muenchen-drama-um-weltbekannten-loewen-vom-circus-krone-zr-90997288.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR0loXnrtR6R6IkVsGX6Cwj6CEu1CvcUveZS6LCsVuP-EoubPqBlE3jN-EM#Echobox=1632316989


Kurz nach einem operativen Eingriff sei der Löwe am Samstag nicht mehr aufgewacht, berichtet Lacey. „King Tonga“ habe mit seiner „mĂ€chtigen Erscheinung und wunderschönen MĂ€hne viele Herzen erobert“, schwĂ€rmt der Krone-Chef.👉https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-circus-krone-loewe-king-tonga-1.5428435


💔🩁 Nach lebenslangem unfreiwilligem und artwidrigem „Entertainer-Dasein“ sind die grellen Lichter der Manege fĂŒr „King Tonga“ nun erloschen



âŒđŸ€Ą Tiere sind keine Zirkus-Clowns, die zu absurden und erniedrigenden Darbietungen genötigt werden dĂŒrfen – sondern Lebewesen❗


📱 Wir fordern Freiheit fĂŒr alle „King Tongas“ dieses Landes und ein bundesweites (Wild)Tier-Verbot im Zirkus!

🩁❌đŸŽȘ Wir fordern einen CIRCUS OHNE! 👉https://animalsunited.de/wildtiere-raus-aus-dem-cirkus/


R.I.P. King Tonga đŸ–€