đŸŽ„đŸ¶âŒđŸŽ Elon Musk und die toten Affen 🩧 TierquĂ€lerei im Namen der Wissenschaft đŸ§Ș

🧠🔬 Von vielen wird der Unternehmer Elon Musk als Genie und Innovator gefeiert.

Mit seinem Unternehmen Neuralink will er Chip-Implantate fĂŒr das Gehirn entwickeln, welche schwer erkrankten oder beeintrĂ€chtigten Menschen das Leben erleichtern sollen. Auch wenn das Ziel nobel sein mag, kamen vor einiger Zeit Berichte ĂŒber TierquĂ€lerei bei Neuralink ans Tageslicht, welche einen langen Schatten auf das strahlende Image der Firma werfen.

đŸ”Ș🩍 Im Rahmen der Entwicklung dieser Implantate hat Neuralink angeblich eine Million Dollar an die US-amerikanische „University of California, Davis“ (UC Davis) gezahlt, diese sollte dafĂŒr Experimente an Menschenaffen durchfĂŒhren. Laut Angaben der Organisation "Ärzte fĂŒr eine verantwortungsbewusste Medizin" wurden dabei bis zu zehn Operationen an einem einzelnen Tier durchgefĂŒhrt. Den Affen wurde dabei wiederholt operativ der SchĂ€del geöffnet.

❀‍đŸ©čđŸ˜„ Der Bericht spricht außerdem von “Isolationsgefangenschaft” in viel zu kleinen KĂ€figen und Hirnblutungen, welche zu schweren EntzĂŒndungen gefĂŒhrt haben. Des Weiteren wird von Gesichtstraumata und KrampfanfĂ€llen berichtet. Den Affen seien anscheinend Stahlpfosten in den SchĂ€del geschraubt worden, außerdem wurden sie wohl stundenlang an StĂŒhle gefesselt.

💀💔 Die "Berliner Zeitung" schreibt zudem von Erbrechen, LĂ€hmungen, tiefen Schmerzempfindungen und der UnfĂ€higkeit, sich selbst zu ernĂ€hren, zu bewegen oder zu stehen.

Insgesamt 16 der 23 Affen, an denen „geforscht“ wurde, sind nach diesen Angaben tot, inzwischen könnten es noch mehr sein.

đŸ€«đŸ€ Elon Musk und Neuralink haben mittlerweile den Tod der Affen zugegeben, streiten aber die VorwĂŒrfe der TierquĂ€lerei weiterhin ab und weigern sich, Bild- und Videomaterial der Experimente zu veröffentlichen.

📑❌ Ebenfalls werden bis heute alle tierĂ€rztlichen Dokumente und Aufzeichnungen ĂŒber die Tiere von der UC Davis unter Verschluss gehalten.

Ist dieses Leid wirklich der Preis, den wir fĂŒr den technologischen Fortschritt zahlen sollten?

Wir sagen

NEIN!

đŸ—Łïž Bitte weitersagen !

Quellen:

https://www.stern.de/digital/technik/labor-affen-bei-neuralink-tot--elon-musk-plante-eigentlich-versuche-an-menschen-31621884.html

https://efahrer.chip.de/news/toedliche-gehirnversuchen-an-23-affen-elon-musk-muss-sich-jetzt-verantworten_107137

https://www.berliner-zeitung.de/news/gehirnchip-experimente-fuer-elon-musks-neuralink-16-menschenaffen-tot-li.212579

https://www.the-sun.com/tech/6812624/elon-musks-neuralink-tests-left-monkeys-dead/