đŸ¶â€ïžâ˜˜ïž Fluffy im GlĂŒck

🙌 Bereits seit vielen Jahren betreuen und unterstĂŒtzen wir das Tierheim Gyula, welches sich unweit der rumĂ€nischen Grenze befindet und sich mit Herz und Kompetenz der verlorenen Hunde-Seelen Ungarns annimmt


âžĄïž Tierheim Gyula: https://www.tierheim-gyula.de/

đŸ¶â€ïž Jessy und Andi haben einem der Gyula-Fellnasen – Fluffy - ein neues FĂŒr-immer-🏠 geschenkt und berichten uns von ihrem gemeinsamen Weg ins perfekte Hunde-GlĂŒck:

„Nach langer Überlegung haben wir uns entschieden einen Hund anzuschaffen. Es sollte auf jeden Fall ein Tierschutz Hund sein. Also begaben wir uns auf die Suche. Eigentlich war der Plan einen zu nehmen der bereits in Deutschland auf Pflegestelle ist, um sich kennenzulernen. Allerdings haben wir uns gleich in Fluffys Bild verliebt auf der Homepage. Und auch wenn wir uns doch noch ein zwei in Deutschland angesehen haben, ist er uns nicht aus dem Kopf gegangen. Wegen der Covid Einreisebestimmungen konnte ich ihn leider nicht selbst in Ungarn abholen so kam er am 30.05.21 mit dem Transport.

Die ersten Tage waren turbulent fĂŒr den armen Kerl. Alles neu und soooo aufregend. Aber dann kam er zum GlĂŒck langsam bei uns an. Auch mein Mann, der frĂŒher Hunden gegenĂŒber etwas skeptisch war (im Studium als Postbote einige Male gebissen wurde), war sofort stockverliebt. Auch Fluffy hatte keinerlei BerĂŒhrungsĂ€ngste. Er liebt alle Menschen 😊. Selbst meinen Schwiegervater, der nicht viel mit Hunden anfangen kann, hat er komplett ĂŒberzeugt, dass schon gefragt wird, wann er denn endlich mal wieder vorbeikommt zum Radfahren (das ist Ihr gemeinsames Hobby 😅) Nach dem wir dann auch endlich die Giardien los waren konnte es richtig los gehen mit Hundeschule etc.

Fluffy ist - wie wir dann erfahren haben (Gentest) - ein Husky /Terrier Mix und dementsprechend aktiv. Wir haben mit Mantrailen angefangen, wo er sich als echtes Naturtalent zeigt. Aber auch ist er eine große Schmusebacke. Zuhause schlĂ€ft er eigentlich den ganzen Tag und ist super unkompliziert. Nun hat er auch den Umzug in unser Haus mit Garten geschafft. Wir lieben ihn ĂŒber alles und sind so happy, dass wir uns fĂŒr ihn entschieden haben.

Im Februar kriegt er eine zweibeinige Schwester und wir sind bereits ganz aufgeregt auf das neue Abenteuer zu viert. Fluffy lĂ€sst viele GrĂŒĂŸe da und wĂŒnscht all seinen Kollegen im Tierheim ganz tolle neue Familien.

Lieben Gruß

Jessy, Andi und Fluffy“

â€ïžđŸ¶đŸ‘« Wir wĂŒschen „Schmusebacke“ Fluffy und seiner neuen Familie eine wundervolle, erfĂŒllte gemeinsame Zeit


☝ Liebe kann man nicht kaufen – aber adoptieren!

đŸ¶â€ïž Wenn auch du einem der Gyula-Stars ein liebevolles FĂŒr-immer-🏠 schenken möchtest, dann klick dich durch das Vermittlungs-Konzept des Tierheims und lerne Ungarns Fellnasen kennen: âžĄïžhttps://www.tierheim-gyula.de/zuhause-gesucht/